Polizeimeldungen

Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt

in der Nacht vom Samstag (15.06.2013) zum Sonntag (16.06.2013) wurden die Toiletten am Bahnhof Starnberg See beschädigt.

Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Tel. Polizei Starnberg: 08151 / 3640

 

mehr lesen.

0 Kommentare

Unfall auf A995 Richtung München am Sonntag 16.06.2013

Am Sonntag Nachmittag kam es auf der A995 Richtung München zu einem Unfall, der Behinderungen stadtauswärts mit sich brachte.

 

mehr lesen

0 Kommentare

Verkehrsunfall mit Motorrad B2 Starnberg-Weilheim 11.06.2013 ca. 19:30

Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013
Unfall B2 mit Motorrad 11.06.2013

schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer auf der B2 

Starnberg - Weilheim  Höhe Wieling (Landgasthof)

 

Beim Motorrad wurden Lenker und Vorderrad vom Fahrzeug abgerissen.

 

aktuell ist die Straße gesperrt, es wird über den Parkplatz des Landgasthofes umgeleitet.

mehr lesen 0 Kommentare

getöteter Mann in Starnberger Polizeiwache wurde von 7 Schüssen getroffen

Die Opduktion ergab das der Mann der am Freitag auf der Starnberger Wache erschossen wurde, mit 7 Schüssen (beide Arme und Beine, im Rumpf und am Kopf)von 3 Beamten getroffen wurde.

 

Der 73 jährige litt an einer paranoiden Schizophrenie und war von November 2012 bis 30. April 2013 stationär untergebracht.

 

Bei der Hausdurchsuchung fanden die Beamten einen Brief an die Staatsanwaltschaft München 2, indem hatte er seine Tat angekündigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Polizei erschießt Mann in der Starnberger Polizeiwache

Polizeiwache Starnberg
mehr lesen 0 Kommentare

Polizei München

Pressebericht vom 14.08.2018 ()
Inhalt: 1184. Münchner Verkehrspolizei stellt im vergangenen Schuljahr fast 14.000 Fahrradführerscheine aus 1185. Falscher Pflegedienstmitarbeiter entwendet Schmuck aus einer Wohnung – Pasing 1186. Ungeklärter Todesfall – Hohenbrunn
>> mehr lesen

Pressebericht vom 13.08.2018 ()
1180. Motorradfahrer übersieht beim Fahrstreifenwechsel Pkw und wird schwer verletzt – Aschheim 1181. Wohnungseinbrecher festgenommen – Obergiesing 1182. Trickdiebstahl durch falschen Handwerker – Laim 1183. Raser aus dem Verkehr gezogen – Pasing
>> mehr lesen

1. Nachtrag zum Pressebericht vom 12.08.2018 ()
Inhalt: 1178. Tötungsdelikt zum Nachteil eines Obdachlosen - Maxvorstadt 1179. Versuchtes Tötungsdelikt - Altstadt
>> mehr lesen

Pressebericht vom 12.08.2018 ()
Inhalt: 1172. Betrug durch falsches Gewinnversprechen - Sendling 1173. Polizeieinsatz aufgrund „Knall“ - Schwabing 1174. Pkw-Fahrer fährt auf an der Ampel wartende Fahrzeugschlange auf, drei Personen verletzt - Oberhaching 1175. Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen - Am Hart 1176. Festnahme nach Einbruch in ein Geschäft - Kleinhadern 1177. Brandstiftung an einem Pkw - Altstadt
>> mehr lesen

Pressebericht vom 10.08.2018 ()
Inhalt: 1164. Schwerpunktkontrollen zur Motorradsicherheit im Juli 2018 1165. Motorradfahrer entzieht sich Kontrolle und kollidiert bei Überholvorgang mit Gegenverkehr, bevor er flüchtet – Neuaubing 1166. Fahrradfahrer weicht Hund aus und stürzt, Hundehalter flüchtet – Englischer Garten 1167. Trickdiebstahl durch falsche Polizeibeamte – Giesing 1168. Falscher Polizeibeamter in Supermarkt – Maxvorstadt 1169. Betrug durch falsches Gewinnversprechen – Laim 1170. Raubüberfall auf Wettbüro – Milbertshofen 1171. Badeunfall am Lußsee; Mädchen verstorben – Lochhausen -siehe 3. Nachtrag zum Pressebericht vom 07.08.2018, Ziffer 1155
>> mehr lesen


Polizei von Oberbayern Süd

Papiertonnen in Brand gesetzt - Kripo ermittelt wegen Brandstiftung und sucht nach Zeugen ()
FREILASSING, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Wegen vorsätzlicher Brandstiftung in vier Fällen ermittelt die Kriminalpolizei Traunstein und bittet dabei auch um Zeugenhinweise. Ein Unbekannter hatte in den frühen Morgenstunden des Dienstag, 14. August 2018, in Freilassing Altpapiertonnen in Brand gesetzt und dabei erheblichen Sachschaden angerichtet. Sogar eine Garage und ein geparktes Auto wurden in Mitleidenschaft gezogen.
>> mehr lesen

Technischer Defekt führt zu Schmorbrand ()
STEPHANSKIRCHEN, LKR. ROSENHEIM. Ein technischer Defekt war wohl Auslöser für einen Schmorbrand in einem Gewerbebetrieb in Stephanskirchen am Montagabend, 13. August 2018. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro. Die Untersuchungen zur Brandursache führt die Kriminalpolizei Rosenheim.
>> mehr lesen

76-jährigen Mann tot aus dem Chiemsee geborgen - Wasserschutzpolizei Prien ortet Vermissten mit Sonargerät ()
GSTADT AM CHIEMSSE, OT GOLLENSHAUSEN, LKR. ROSENHEIM. Leider nur mehr tot wurde am Montag, 13. August 2018, ein 76-Jähriger bei Gollenshausen aus dem Chiemsee geborgen. Nach dem Mann war gesucht worden, weil er vom Schwimmen im Chiemsee nicht mehr zurückgekehrt war. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es keine.
>> mehr lesen

Große Suchaktion nach vermisstem Wanderer (32) aus Kanada ()
BAD TÖLZ. Seit einigen Tagen wird ein 32 Jahre alter Kanadier vermisst. Der Mann war zu Fuß auf dem Weg von München nach Venedig unterwegs, seine Spur verliert sich im südbayerischen Raum. Unter der Leitung der Polizeiinspektion Bad Tölz finden dort groß angelegte Suchmaßnahmen statt.
>> mehr lesen

Feiertagsfahrverbot für Lkw in Österreich am 15. August und zusätzlich in Tirol Lkw-Blockabfertigung am 16. August ()
ÖSTERREICH / BAYERN. Am Mittwoch, den 15. August 2018, ist Feiertag (Mariä Himmelfahrt). Im Gegensatz zu Deutschland darf der Schwerverkehr (Lkw über 7,5 Tonnen) an diesem Tag in Österreich nicht fahren.
>> mehr lesen