Starnberg News

aktuelle Nachrichten aus Starnberg mehr


Seeshaupt News

aktuelle Nachrichten aus Seeshaupt mehr

Tutzing News

aktuelle Nachrichten aus Tutzing mehr


Berg News

aktuelle Nachrichten aus Berg mehr

© StarTarot Kartenlegen

tägliches Horoskop

einfach auf Ihr Sternzeichen klicken und Sie können Ihr Tageshoroskop lesen



Namenstage

jeden Tag die aktuellen Namenstage

Lkr. Starnberg News

aktuelles Nachrichten aus dem Landkreis Starnberg mehr

Ferienprogramm Starnberg

das Aktuelle Ferienprogramm mehr



Bayern News

aktuelles Nachrichten aus Bayern mehr

Oktoberfest News

alles aktuelle rund um das Oktoberfest mehr

Polizei News

aktuelles von der Polizei Starnberg und Oberbayern Süd mehr



Verkehrsmeldungen Bayern

aktuelle Verkehrsmeldungen aus Bayern mehr

Promi News

aktuelles der Stars und Promis mehr

Sport News

aktuelle Sportnachrichten mehr



Newsticker

Trumps Einreisestopp erneut blockiert ()
Der US-Präsident verhängt einen Einreisestopp für muslimische Staaten, dieser landet vor Gericht und wird gestoppt. So geht es seit Januar in immer neuen Varianten. Nun blockierte ein Richter in Hawaii Trumps letzte Version - kurz vor Inkrafttreten.
>> mehr lesen

US-Gesundheitsreform: "Obamacare" lebt weiter ()
Einflussreiche US-Senatoren haben sich überparteilich auf Maßnahmen zur Stützung des Gesundheitssystems verständigt. Bundeszahlungen an die Versicherer sollen demnach für zwei weitere Jahre fortgesetzt werden. US-Präsident Trump reagierte unerwartet.
>> mehr lesen

Hintergrund: Der Irak und die Kurden ()
Die Stadt Kirkuk ist von irakischen Truppen weitgehend kampflos eingenommen worden. In dem Konflikt geht es um die Frage einer unabhängigen Kurdenstaates - aber auch um die Kontrolle der irakischen Ölproduktion. Von Andrej Reisin.
>> mehr lesen

Kommentar zum Irak: Der Westen lässt seine Freunde im Stich ()
Die Kurden im Irak erweisen dem Westen einen enormen Dienst, indem sie die Terrormiliz IS bekämpfen. Im Gegenzug erhoffen sie sich Unterstützung bei ihren Autonomiebestrebungen - doch im aktuellen Konflikt mit Bagdad lässt der Westen sie im Stich, meint Carsten Kühntopp.
>> mehr lesen

Wagenknecht und Bartsch bleiben im Amt ()
Eine Rücktrittsdrohung, stundenlange Verhandlungen - am Ende der Kompromiss: Der Machtkampf bei der Linkspartei ist beigelegt, Wagenknecht und Bartsch wurden als Fraktionschefs bestätigt. Vorangegangen war ein offen ausgetragener Streit zwischen Partei- und Fraktionsspitze.
>> mehr lesen

Machtprobe bei der Linkspartei: "Ziemlich überflüssig" ()
Ein "ziemlich überflüssiger" Streit - das ist das Fazit von Linken-Fraktionschefin Wagenknecht nach dem Machtkampf in ihrer Partei. Zu versuchen, die Fraktionschefs zu demontieren, zeuge nicht von sehr viel Verantwortungsbewusstsein, sagte sie in den tagesthemen. Jetzt brauche es eine handlungsfähige Linke.
>> mehr lesen

Kommentar: Gruppentherapie im Glaskasten ()
Die Führung der Partei Die Linke ist seit langem tief zerstritten, das Spitzenpersonal belauert sich misstrauisch. Auch nach dem mühsam gefundenen Kompromiss im Machtkampf bleibt die Richtungsfrage ungeklärt. So meldet sich die Linke als Oppositionspartei ab, meint Julia Krittian.
>> mehr lesen

Auf Ersuchen der Türkei: Deutscher in Ukraine festgenommen ()
Nach dem Fall "Akhanli" ist wieder ein Deutscher aufgrund einer "Red Notice" von Interpol festgenommen worden - dieses Mal in der Ukraine, aber wieder auf Betreiben der Türkei. Das ergaben Recherchen von WDR, NDR und SZ. Seine Auslieferung wird derzeit geprüft.
>> mehr lesen

Unionsfraktion nominiert Schäuble als Bundestagspräsidenten ()
Seit 1972 sitzt Wolfgang Schäuble im Bundestag - nächste Woche wird er wohl Parlamentspräsident. Die Unionsfraktion nominierte den derzeitigen Finanzminister einstimmig. Klar ist nun auch: Union und SPD dürfen nur noch einen Vizepräsidenten stellen.
>> mehr lesen

Sicherheitslücke bei WPA2: Experten warnen vor Panikmache ()
Die Meldung über eine Sicherheitslücke im heimischen WLAN dürfte gestern viele verunsichert haben - vor allem, als dann das zuständige Bundesamt aufrief, vorerst auf Online-Banking und Shopping im Netz zu verzichten. Doch Experten halten die Warnung für überzogen.
>> mehr lesen

Nach Verhaftungen: Sie mobilisieren Katalonien ()
Tausende Menschen sind in Katalonien gegen die Inhaftierung zweier Aktivisten auf die Straße gegangen. Sie legten in mehreren Städten die Arbeit nieder. Die beiden Aktivisten spielen eine entscheidende Rolle in der Unabhängigkeitsbewegung. Von Marc Dugge.
>> mehr lesen

Journalistin auf Malta: "Das war ein politischer Mord" ()
Feinde hatte Caruana Galizia viele - doch für ihren Sohn trägt die Regierung Mitschuld an der Ermordung der Journalistin. Auch die Opposition spricht von einem politischen Mord. Die EU-Kommission fordert Aufklärung. Von Jörg Seisselberg.
>> mehr lesen

US-Autor Saunders gewinnt Booker-Literaturpreis ()
Gleich sein erster Roman hat die Jury überzeugt: Der Autor George Saunders wurde für seine Erzählung "Lincoln in the Bardo" mit dem Man-Booker-Preis ausgezeichnet - dem renommiertesten Preis für englischsprachige Literatur. Saunders ist erst der zweite US-Autor, dem diese Ehre zuteil wurde.
>> mehr lesen

Jugendorchester aus Rio: Musik ist ihre gemeinsame Sprache ()
Sie kommen teils aus wohlhabenden Familien und teils aus den Favelas von Rio de Janeiro: Ein Orchesterprojekt hat Jugendliche zusammengeführt, die sich sonst wohl kaum begegnet wären. Die Musik ist ihre gemeinsame Sprache. Nun geht es auf Deutschland-Tournee. Von Michael Stocks.
>> mehr lesen

Wie die Wähler wanderten ()
Viele Niedersachsen haben dieses Mal anders gewählt als 2013. Woher kamen neuen SPD-Wähler, wohin gingen die bisherigen? Diese und andere Wählerströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.
>> mehr lesen

ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen ()
Welche Rolle spielen Fake News tatsächlich? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.
>> mehr lesen

Grafiken zur Bundestagswahl ()
Wer wählte was warum? Grafiken, Analysen und Umfragen zu dieser Bundestagswahl und das gesamte Wahlarchiv finden Sie auf wahl.tagesschau.de.
>> mehr lesen

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren ()
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
>> mehr lesen

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio ()
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
>> mehr lesen

Union nach der Landtagswahl: Krise? Welche Krise? ()
Beruhigen, kleinreden - die Kanzlerin richtet nach der CDU-Schlappe in Niedersachsen den Blick auf die anstehenden Sondierungsgespräche im Bund. Merkel will erst gar nicht den Eindruck aufkommen lassen, die neue Niederlage schwäche ihre Position. Das gelingt nur teilweise. Von Eckart Aretz.
>> mehr lesen

Luftfahrt-Bundesamt untersucht Air-Berlin-Manöver in Düsseldorf ()
Der letzte Langstreckenflug einer Air-Berlin-Maschine endete ungewöhnlich. In Düsseldorf steuerte der Pilot sein Flugzeug in einer Kurve über das Terminal. Nun untersucht das Luftfahrt-Bundesamt das Manöver.
>> mehr lesen

Anti-IS-Allianz verkündet Eroberung von Rakka ()
Die Anti-IS-Allianz der Syrischen Demokratischen Kräfte hat die Stadt Rakka erobert. Sie galt als inoffizielle Hauptstadt der Terrororganisation in Syrien. Damit gerät der IS weiter in die Defensive.
>> mehr lesen

IS-Hochburg: Bis zuletzt deutsche Islamisten in Rakka ()
In Rakka, der einstigen Hochburg der IS-Terrormiliz, verschanzten sich bis zuletzt mehr als ein Dutzend deutsche IS-Kämpfer. Das haben Recherchen von NDR und SWR ergeben. Zuvor hatten sich Hunderte syrische IS-Kämpfer ergeben. Von V. Kabisch und A. Musawy.
>> mehr lesen

Extremisten in Afghanistan: Viele Tote bei Anschlagsserie ()
Es war offenbar eine konzertierte Aktion der radikalislamischen Taliban: In Afghanistan starben bei mehreren Angriffen auf Polizeieinrichtungen mehr als 70 Menschen. Unter den Opfern sind viele Zivilisten.
>> mehr lesen

EGMR nennt Urteile gegen Brüder Nawalny "willkürlich" ()
Für den Kreml-Kritiker Nawalny ist es ein bitteres Ping-Pong: Zum wiederholten Mal hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein in Russland gefälltes Urteil gegen ihn und seinen Bruder verworfen. Die russische Justiz hält den Druck auf Nawalny dennoch aufrecht.
>> mehr lesen

Tote durch Waldbrände: Staatstrauer in Portugal ()
Nach den verheerenden Bränden in Portugal hat Regierungschef Costa den Familien der Opfer seine Anteilnahme bekundet. Mindestens 36 Menschen starben. Im ganzen Land gilt eine dreitägige Staatstrauer.
>> mehr lesen

"Ophelia" zieht weiter nach Schottland ()
Nach dem wohl heftigsten Sturm in Irland seit 50 Jahren kehrt das Land langsam in die Normalität zurück. Der irische Wetterdienst hob in der Nacht die rote Sturmwarnung auf. Die Schulen bleiben noch einen Tag geschlossen.
>> mehr lesen

Mitten im Handelsstreit: Airbus steigt bei Bombardier ein ()
Der europäische Flugzeugbauer Airbus übernimmt 50,01 Prozent an den C-Serie-Passagierflugzeugen des kanadischen Herstellers Bombardier. Ein politisch delikater Schritt, denn zwischen den USA und Kanada tobt ein Handelsstreit um Bombardier-Flugzeuge.
>> mehr lesen

Sieben Interessenten geben Gebot für Alitalia ab ()
Sieben Interessenten haben ein Gebot für die kriselnde Fluglinie Alitalia abgegeben. Auch die Lufthansa möchte Anteile übernehmen. In Italien wird das positiv aufgenommen, denn der deutschen Linie wird einiges zugetraut. Von Jörg Seisselberg.
>> mehr lesen

Wirtschaft in China: Reformversprechen gebrochen ()
Die Wirtschaft in China wächst, doch die Sorgen nehmen zu: Die chinesische Regierung setze versprochene Wirtschaftsreformen nicht um, kritisieren Experten. Sie glauben nicht, dass der am Mittwoch beginnende Parteitag der KP etwas ändern wird. Von Steffen Wurzel.
>> mehr lesen