Bahnhof Nord: Neugestaltung liegt weiter auf Eis

Starnberg - Die Umgestaltung des Vorplatzes am Starnberger Bahnhof Nord bleibt auf Eis liegen. Die Stadträte wollen zunächst mögliche Veränderungen auf dem benachbarten Areal abwarten, das noch von Tengelmann genutzt wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0