Von der Vision zur Wirklichkeit

Vor rund 150 interessierten Bürgern hat der vom Stadtrat im Januar 2012 initiierte Arbeitskreis Seeanbindung Ende November in einer „Werkschau“ den aktuellen Stand seiner Arbeit präsentiert. 

 

 

 

Wie in der letzten Ausgabe des Stadtgesprächs berichtet, hat der interfraktionelle Arbeitskreis den Auftrag, Varianten zur beste- henden Planung zu erarbeiten. Ziel ist, aufgrund der städtebaulichen Rahmenplanung und der bahnbetrieblichen Planung Alternativen zu entwickeln, die eine Umsetzung des Projektes unter städtebaulichen, ökologischen und finanziellen Gesichtspunkten ermöglichen. 

 

Quelle: Stadtgespräch der Stadt Starnberg Ausgabe 100

 

Download
Stadtgespräch der Stadt Starnberg Ausgabe 100
Von der Vision zur Wirklichkeit
Stadtgespraech_No100_RZ6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 756.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0